Viele Neuigkeiten :-) …

Viele Neuigkeiten :-) …

Liebe Interessierte und betroffene Eltern,

1. Geplante Veranstaltung:

Wie angekündigt war ich am 19.02.2018 beim Termin bei der Selbsthilfekontaktstelle bei der AOK in Balingen. Aktuell bin ich dran gemeinsam (mit freundlicher Unterstützung der AOK) eine Kick-Off-Veranstaltung zu planen auf der wir die Selbsthilfegruppe vorstellen wollen und wenn möglich auch noch eine/n passende/n Redner zum Thema “AD(H)S” finden möchten der/die den Anwesenden ein wenig Fachwissen gut verständlich vermitteln kann. Diese Veranstaltung soll voraussichtlich im Juni an einem Abend von ca. 19:00 Uhr – 21:00 Uhr in Balingen stattfinden, jedoch gebe ich hier noch genauere Infos raus sobald alles unter Dach und Fach ist.

2. Mitgliedschaft beim “ADHS-Deutschland e.V.”:

Des Weiteren kann ich verkünden, dass ich nun Mitglied beim ADHS-Deutschland e. V. bin und die angestrebte Selbsthilfegruppe eine Regionalgruppe des ADHS-Deutschland e. V. sein wird. Dies macht Sinn, da hier ganz tolle Synergieeffekte genutzt werden können wie Fachvorträge, Fortbildungen, Telefon- und E-Mailberatungen u.v.m. Also wer Interesse an vielen und gut aufgearbeiteten verschiedenen Informationen hat sollte wirklich mal auf: “www.adhs-deutschland.de”  vorbeischauen.

3. Räumlichkeiten:

Im Bezug auf die Räumlichkeiten bin ich momentan ganz guter Hoffnung, dass wir hier evtl. was in Albstadt-Tailfingen bekommen könnten, jedoch müssen hier noch vom potentiellen Raumanbieter organisatorische und räumliche Fragen abgeklärt werden, die noch etwas Zeit in Anspruch nehmen werden. Aber ich hoffe, dass bis spätestens zu der geplanten Veranstaltung die Raumfrage geklärt ist. Falls einige nun jetzt schon das Bedürfnis für einen Austausch und ein kennenlernen haben, könnten wir uns gerne schon jetzt Überbrückungsweise in einer Lokalität o. ä. treffen.

4. Ganz Wichtig:                                                                                     

                          Ihr da draußen!!!

 

Ich rufe nochmals auf!!! Ganz wichtig, bitte meldet Euch für einen spannenden Austausch von gleich betroffenen Eltern. Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme (per Mail, Facebook).

 

Eure

Nicole von AD(H)S-ZAK