Info

Info

Kennen Sie das? 

Lehrer/innen, Erzieher/innen, Freunde, Familie oder auch Bekannte äußern immer mal wieder, dass Ihr Kind unverhältnismäßig zappelig, unkonzentriert oder ähnliches ist als im Vergleich zu seinen Altersgenossen???

Es kann nicht ruhig sitzen bleiben, steht immer unter Strom, hat Schwierigkeiten Aufgaben zu beginnen oder auch Tätigkeiten zu Ende zu bringen oder ist in sich gekehrt und äußerst verträumt.

Sie haben den Eindruck, dass Sie sich unaufhörlich gegenüber Dritten für Ihr Kind rechtfertigen müssen, damit es nicht einfach als “ungezogen” stigmatisiert wird?

Dann sind Sie bei uns richtig!!!

 

Wir sind betroffene Eltern von Kindern mit AD(H)S und sind auf der Suche nach Austauschmögichkeiten mit anderen Eltern.

Ziel dieser Selbsthilfegruppe ist…

…Erfahrungen auszutauschen;

…zu erkennen wir sind nicht allein;

…evtl. Lösungsansätze für den Familienalltag zu erhalten die in anderen Familien praktiziert werden.

 

Gerne würden wir Anfang 2018 mit 8 – 10 Teilnehmern ein Gruppe im Raum Zollernalbkreis gründen.

Wir freuen uns über Teilnehmer/innen!!!

Einfach kurz melden (per Mail).

Vielen Dank!!!

 

>>> diese Seiten befinden sich noch im Aufbau und werden kontinuierlich mit weiteren Informationen gefüllt <<<